Gesundheitswochen

An sich selbst und die eigene Gesundheit zu denken, ist oft eine Frage der Zeit. Weil wir das wissen, haben wir speziell für belastete und zeitlich beanspruchte Menschen attraktive Kompaktprogramme entwickelt, die Sie wieder auftanken lassen.

Körperlich und psychisch auftanken - wir unterstützen Sie mit bis zu 200,00 Euro Vorteilsbonus

Erholung finden und Kräfte sammeln, aktiv vorbeugen und neue Impulse für die Bewältigung des Alltags mitnehmen - das sind die Ziele unserer Gesundheitswochen. Sie richten sich an Berufstätige, Mütter, die ihre Kinder betreuen oder an pflegende Angehörige, die nicht regelmäßig an mehrwöchigen Kursen teilnehmen können.

Unsere Gesundheitswochen finden in Kooperation mit ausgewählten Häusern im gesamten Bundesgebiet statt. In drei bis sieben Tagen tanken Sie körperlich und psychisch auf und lernen, wie Sie mit Stressbelastungen im Alltag gesundheitsbewusst umgehen.

Wir unterstützten Ihr Engagement für Ihre Gesundheit je nach Angebot mit bis zu 200,00 Euro Vorteilsbonus (AktiPlus-Programm) oder einem Zuschuss für Präventionsseminare und -kurse bis zu 150,00 Euro in einem 2-Jahres-Zeitraum (Fitforwell-Programm).

Zielgruppe sind

  • Berufstätige mit Arbeitszeiten, die eine regelmäßige Teilnahme an einem regulären Kurs über mehrere Wochen nicht zulassen
  • Versicherte mit hoher zeitlicher Beanspruchung (Pflegepersonen, berufstätige Mütter etc.)

Unsere Programme:

AktiPlus Programm

Gesundheits- und Wellnessreisen

Mehr über AktiPlus lesen

Fitforwell Programm

4-6 Tage von der See bis in die Berge

Mehr über Fitforwell lesen

 


Ablauf der Buchung

Bei Interesse an dem Angebot Fitforwell nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, da die Gesundheitswoche durch uns vorab genehmigt werden muss.

Das Angebot AktiPlus kann direkt, ohne vorherige Genehmigung, gebucht werden.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A-K

Ihre Ansprechpartner L-Z

Ihr persönlicher Kundenbetreuer

Möchten Sie von Ihrem persönlichen Kundenbetreuer begleitet werden? Dann tragen Sie hier bitte kurz Ihren Nachnamen ein.

Veröffentlicht am: 29.04.2021 - Zuletzt geändert am: 19.07.2021