Hilfe - ePA

Anfang Januar 2021 ist das wahrscheinlich größte Digitalisierungsprojekt im deutschen Gesundheitswesen gestartet, die elektronische Patientenakte (ePA). Der Schutz Ihrer Daten hat dabei höchste Priorität. Nur Sie als Patient legen fest, welche Daten gespeichert werden und wer darauf zugreifen darf.

Wir haben für Sie detaillierte Informationen zur ePa zusammengestellt und bieten Ihnen mit VIDA auch eine technische Assistentin, die Ihre Fragen beantwortet. Sie starten VIDA über den Button unten rechts auf der Seite.



Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A-K

Ihre Ansprechpartner L-Z

Ihr persönlicher Kundenbetreuer

Möchten Sie von Ihrem persönlichen Kundenbetreuer begleitet werden? Dann tragen Sie hier bitte kurz Ihren Nachnamen ein.

Veröffentlicht am: 27.05.2021 - Zuletzt geändert am: 19.07.2021