Videobasierte Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Sind Sie auf der Suche nach einem Psychotherapieplatz für Ihr Kind? Dann ist unser neues Angebot vielleicht genau das Richtige für Sie: Wir bieten unseren Versicherten ab sofort Möglichkeiten zur Online-Behandlung von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen an.

Neues digitales Angebot

Die Anzahl psychischer und psychosomatischer Erkrankungen wächst zunehmend, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Oftmals gibt es sehr lange Wartezeiten auf einen geeigneten Therapieplatz, dabei leiden gerade Kinder und Jugendlichen sehr unter ihren Erkrankungen.

Um hier schnell helfen zu können, kooperieren wir mit medicalnetworks und bieten unseren Versicherten jetzt einen schnellen Zugang zu einer effektiven psychotherapeutischen Versorgung für Kinder und Jugendliche. Dies wird ermöglicht durch digitale Online-Angebote, wie etwa videobasierte Online-Psychotherapie und Psychiater per Videogespräch.

Wer kann teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres mit entsprechender Diagnose, wie depressive Episode/Störungen, Angststörungen, Anpassungsstörungen, Essstörungen, Schlafstörungen oder Persönlichkeitsstörungen.

Wie schnell beginnt die Therapie?

Der Erstkontakt des Versicherten mit einem Psychotherapeuten (digital oder persönlich) wird innerhalb von zwei Wochen hergestellt. Nachdem im sogenannten „Clearingassessment“ ein Behandlungsbedarf festgestellt wird, beginnt die Therapie innerhalb von zwei Wochen.

Die Online-Kurzzeittherapie ist grundsätzlich auf 20 Sitzungen begrenzt. Neben zusätzlichen Sitzungen mit Bezugspersonen besteht die Möglichkeit zusätzlicher kurzer, videogestützter Gespräche. Wir gehen davon aus, dass ein schneller Therapiebeginn sehr sinnvoll ist.

So geht’s

Auf der Homepage unseres Kooperationspartners medicalnetworks finden Sie weitere Informationen und können nachlesen, welche Voraussetzungen im Detail gegeben sein müssen und welche Schritte Sie gehen müssen.

Zur Homepage unseres Partners mit weiteren Informationen

Haben Sie noch Fragen, können Sie sich auch gerne an Ihren Kundenbetreuer wenden: Tel. 0211 9065-192.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A-L

Ihre Ansprechpartner M-Z

Ihr persönlicher Kundenbetreuer

Möchten Sie von Ihrem persönlichen Kundenbetreuer begleitet werden? Dann tragen Sie hier bitte kurz Ihren Nachnamen ein.

Veröffentlicht am: 11.01.2022 - Zuletzt geändert am: 25.01.2022